Die Periode einleiten - So kannst du deine Periode früher bekommen

Damenbinde Tampon und Kalender

 

Es gibt viele Gründe, warum man seine Periode früher bekommen möchte. Beispielsweise möchte man bald in den Urlaub und will die Periode darum schon vorher bekommen. Oder man plant seine Hochzeit und möchte natürlich nicht ausgerechnet an diesem besonderen Tag von seiner Periode überrascht werden.

Glücklicherweise hält Mutter Natur ein paar Mittelchen parat, die ich euch in diesem Artikel verraten möchte.

Petersilie

Petersilie? Ausgerechnet dieses unscheinbare Kraut soll derartige Zauberkräfte entfalten? Genau: Denn die Petersilie enthält die beiden Stoffe Apiol und Myristicin, welche die Muskulatur anregen, also auch die Muskulatur der Gebärmutter (1). Zudem steckt in dem grünen Kraut auch sehr viel Vitamin C. Diese Stoffe helfen dabei, die Periode einzuleiten. Während der Schwangerschaft sollte man auch genau aufgrund dieser Wirkstoffe den Genuss von Petersilie nicht übertreiben, da sonst eine frühzeitige Abbruchblutung drohen kann.

Ingwer

Auch das Allheilmittel Ingwer kann die Periode auslösen. Verantwortlich dafür ist die blutverdünnende Wirkung des Ingwers, die vor allem in der Traditionellen Chinesischen Medizin bekannt ist (2).

Aloe Vera

Das glitschige Fleisch der Aloe Vera lässt sich nicht nur super für eine reine Haut einsetzen, sondern auch innerlich für eine frühere Periode. Die beiden Inhaltsstoffe Anthron und C-Glykoside gelten als menstruationsfördernd und können dazu führen, dass du deine Periode früher bekommst. Aloe Vera wird traditionell gegen unregelmäßige Menstruation eingesetzt (3). Auch gegen Menstruationsschmerzen findet Aloe Vera Verwendung (4).

Zimt

Perfekt in der Weihnachtszeit, aber auch gut geeignet, um die Periode einzuleiten: Das ist der Zimt. Der verantwortliche Inhaltsstoff ist das Zeylanicum, welches Kontraktionen der Gebärmutter hervorrufen kann und dadurch die Periode auslösen kann (5).

Chinesische Engelwurz

Die chinesische Engelwurz, auch Dong Quai genannt, ist eng mit der bei uns beheimateten Angelikawurzel verwandt. Ihre Inhaltsstoffe regen die Durchblutung des Beckens an und können so die Periode einleiten (6).

Trauben-Silberkerze

Die Wurzel der Trauben-Silberkerze kann die Schleimhaut der Gebärmutter anregen, weshalb sie in der Naturheilkunde sowohl zum Einleiten der Periode als auch der Geburt verwendet wird (7). Bei beidem wird die Gebärmutter zu Kontraktionen animiert.

Ananas
Vielleicht hast du schon einmal vom Enzym Bromelain gehört, welches in der Ananas steckt. Das Enzym ist dafür verantwortlich, den Blutfluss anzuregen, indem es blutverdünnend wirkt. Zudem ist in Ananas auch viel Vitamin C enthalten, was die Beckenregion zur Durchblutung anregen soll. Beide Stoffe können also potenziell dafür sorgen, dass du deine Periode früher bekommst.

All die genannten Kräuter und Früchte solltest du auf keinen Fall verwenden, wenn du den Verdacht auf eine Schwangerschaft hast. Wie beschrieben, können die Mittel Fehl- oder Frühgeburten auslösen, da sie die Gebärmutter anregen.

Wie du siehst, handelt es sich nicht um ein Gerücht, dass gewisse Pflanzen die Periode auslösen können. In der Fachsprache bezeichnet man sie übrigens als Emmenagoga.

In diesem Artikel habe ich dir einige pflanzliche Mittel vorgestellt, die dir dabei helfen können, deine Periode früher zu bekommen.

Der Inhalt dieses Textes ersetzt keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker. Kontaktiere bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden immer den Arzt Deines Vertrauens!

Wenn dir der Artikel gefallen hat und du  keine Neuigkeiten rund um deinen Zyklus und Möglichkeiten zur Harmonisierung deines Zyklus verpassen möchtest, dann abonniere unbedingt unseren Newsletter!

 

Quellen:

(1) http://therapy.epnet.com/nat/GetContent.asp?chunkiid=21834

(2) https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S0955286320305180

(3) https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S2225411017300718
(4) https://www.researchgate.net/publication/341388624_Investigation_the_effect_of_oral_Aloe_Vera_gel_pills_supplementation_on_the_intensity_of_primary_menstrual_pain_Dysmenorrhea

(5) https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4443385/

(6) https://www.sciencedirect.com/topics/pharmacology-toxicology-and-pharmaceutical-science/angelica-sinensis

(7) https://www.nccih.nih.gov/health/black-cohosh

Shop now

You can use this element to add a quote, content...